ATG vor Ort:

Mauerwerks­trockenlegung
in Bayern

Zur ATG in Bayern…

Feuchte Wände?

Die ATG-Profis für Mauer­werks­trocken­legung in Bayern helfen!

Wenn ein Haus feuchte Wände hat, dann ist das ein Fall für die Frauen und Männer der ATG-Gruppe. Seit 28 Jahren haben diese sich der Mauer­werks­trocken­legung und Keller­abdichtung verschrieben, und das tun sie seit 2020 auch in Bayern. Ob in München, Nürnberg, Regens­burg oder Passau: Bei Wasser im Keller, feuchten Wänden, hoher Luft­feuchte, Schimmel­bildung an den Innen­wänden oder auch Ausblü­hungen an den Keller­wänden sind Experten­wissen und -erfahrung gefragt. Mauer­werks­trocken­legung ist Wert­erhaltung und Wert­steigerung für betroffene Immo­bilien zugleich, und: Trockenes Mauer­werk senkt die Kosten für Heiz­energie deutlich und sorgt für ein gesundes Raum­klima.

ATG Mauerwerkstrockenlegung Bayern

ATG Mauertrockenlegung Bayern

Sie haben ein Problem mit feuchten Wänden?
Dann rufen Sie die Experten kosten­frei an:

Kontakt ATG Trockenlegung

Gebührenfreie 24h-Hotline

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 

ATG: Spezia­listen für Altbau­sanie­rung und Keller­abdich­tung jetzt auch in Bayern

Man darf es so sagen: Tausende Häuser haben die Spezia­listen der ATG-Gruppe seit der Gründung des Unter­nehmens inzwischen von aufstei­gender Feuchtig­keit aus dem Fundament­bereich befreit. Diese aufstei­gende Feuchtig­keit ist tat­säch­lich einer des wesent­lichen Gründe für feuchte Wände, Schimmel an den Innen­wänden und schlechtes Raum­klima. Ein Problem, das auch vor Häusern in Bayern nicht Halt macht. Schuld ist oft eine defekte oder fehlende Horizontal­sperre. Sie soll Feuchtig­keit aus den Fundament­bereich eines Hauses daran hindern, im Mauerwerk aufzu­steigen, aber: Gerade bei alten Häusern, etwa Stad­thäusern in Bayern, fehlt diese Sperre oder ist mit der Zeit einfach undicht geworden.

Kellerabdichtung vorher

Kellerabdichtung nachher

Mit ihrem technisch ausge­reiften Verfahren der Nieder­druck-Injektion bringen die Experten eine nach­trägliche dauer­elastische Horizontal­sperre in das betrof­fene Mauer­werk ein. Weil sowohl das Ver­fahren als auch das ver­wendete Exklusiv-Material über die Jahre immer weiter optimiert wurden, gilt die Nieder­druck-Injektion nach ATG als Stand der Technik. Darum gibt es auf das Ergebnis der durchge­führten Arbeiten eine zehn Jahre lange uneinge­schränkte Garantie und zusätzlich 25 Jahre Garantie auf das Material. Die Erfah­rungen zeigen, dass dass Ver­fahren weitaus nachhaltiger ist. Neben der horizon­talen Sperrung von Altbauten gegen aufstei­gende Feuchtig­keit ist die vertikale Abdichtung von Gebäuden ebenso wie die Abdich­tung des Wand-Boden-An­schlus­ses (WBA) bei neueren Häusern ein weiteres Stand­bein der ATG-Gruppe.

 

ATG Bayern


Frankenstraße 152
90461 Nürnberg
Bayern, Deutschland

Kontakt ATG Trockenlegung

Gebührenfreie 24h-Hotline:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

Direkt-Durchwahl:
0911 98 10 32 82

by@atg-mauertrockenlegung.de

 

Unverbindlich per E-Mail anfragen

Erfahren Sie wie Ihr Haus schnell und schonend trockene Wände erhält. Das Team der ATG in Bayern freut sich auf Ihre Anfrage:

Kontaktinformationen

Vorname und Nachname*:

Mailadresse*:

Telefonnummer:

Angaben zum Sanierungsobjekt

Strasse:

PLZ*:

Ort:

Baujahr:

Anfrage oder Schadensbe­schreibung*

Ich habe die Daten­schutz­erklä­rung zur Kennt­nis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben für Rückfra­gen und zur Kontakt­auf­nahme dauer­haft gespei­chert werden. Ich kann meine Ein­willi­gung jeder­zeit für die Zukunft per E-Mail an die ATG wider­rufen.

* Diese Angaben benötigen wir, um uns mit unserer regional zustän­digen Zweig­stelle bei Ihnen zu melden.

Mauer­werks­trocken­legung in Bayern:

Ob in München, Augsburg, Passau oder Regensburg – Die Profis der ATG-Gruppe erledigen das gern für Sie.

Unberechen­bares Wetter gefährdet die Substanz der Gebäude in Bayern

Man sieht es oft in den Nachrichten oder liest es in den Zeitungen: Besonders Städte und Land­striche in Bayern werden immer öfter von heftigen Unwettern heimge­sucht. Und Experten gehen davon aus, dass sich diese Entwick­lung weiter ver­schärft. Gerade darum sind eine funktio­nierende vertikale Abdichtung sowie eine intakte Horizontal­sperre unum­gänglich. Beide helfen Ihnen dabei, Schaden von Ihrem Haus abzu­wenden, den Wert der Immobilie und ein gesundes Raum­klima zu erhalten. Lassen Sie sich das von den Spezia­listen der ATG-Gruppe mit Nieder­lassung in Bayern gern näher erklären.

Die ATG in Bayern

mit der Expertise aus fast 30 Jahren Altbau­sanierung und Mauer­trocken­legung der Spezialist für die Werter­haltung Ihres Hauses.

Mauer­trocken­legung überall in ganz Bayern

Unser Arbeits­gebiet ist das gesamte Bundes­land Bayern. Durch die lang­jährige Erfah­rung unseres seit über 28 Jahren beste­henden Trocken­legungs-Fach­betriebes können wir hier auf eine Vielzahl erfolg­reich sanierter Häuser zurück­blicken. Wir sind nun auch in ganz Bayern für Sie da – und bieten Ihnen überall von Abenberg bis Zwiesel unsere Leistungen an!

Eine kleine Auswahl an Orten, in denen im Bundes­land Bayern Häuser durch uns trocken­gelegt wurden:
Bad Neu­stadt, Bad Rodach, Bechhofen, Burgau, Crailsheim, Dettel­bach, Diespeck, Eckersdorf, Erlangen, Feuer­bach, Fürsten­zell, Fürth, Geisel­wind, Grafenau-Neudorf, Grub a. Forst, Happurg, Hauzen­berg, Heils­bronn, Heiners­reuth, Hemhofen, Herzogen­aurach, Hilpold­stein, Hof, Hollfeld, Kemmern, Klein­sendel­bach, Lichten­fels, Markt­red­witz, Michels­neu­kirchen, München, Nürnberg, Ober­asbach, Ober­aurach, Ober­gebra, Ober­kotzau, Obern­zell, Painten, Peters­aurach, Pfersdorf, Puschen­dorf, Regen, Rimbach, Roth, Rothen­burg, Schwa­bach, Schwan­dorf, Sonne­feld, Tettau, Unter­diet­furt, Unter­gries­bach, Utten­reuth, Viech­tach, Vilseck, Vils­hofen, Walder­bach, Wald­kirchen, Wechingen, Weilers­bach, Wörth a.d. Isar…

Bei Keller­abdichtung und Mauer­trocken­legung in Bayern:

Umfassend und garantiert – das Leistungspaket der ATG

Die ATG-Leistungen

Mauerabdichtung kostenlose Schadensanalyse in BayernGratis
Schadensanalyse

Kosten­lose Besich­tigung der betroffenen Immobilie mit unver­bind­licher Bera­tung einschließlich Schadens­analyse mit Feuch­tig­keits- und Salz­messung.

Gratis Sanierungskonzept ATG MauertrockenlegungKostenloses
Sanierungskonzept

Indivi­duelle Sanierungs­vor­schläge durch unsere Experten nach der Fest­stel­lung der tatsäch­lichen Ursache.

Gratis Nachmessung nach Mauertrockenlegung in BayernGratis
Nachmessung

Einschließlich kosten­freier Feuch­tigkeits­nachmessung und Trock­nungs­kontrolle nach erfolgter Sanierung.

lange Garantie auf Mauerabdichtung und Kellertrockenlegung in BayernLange
ATG-Garantien

Lang­­fris­tige Garan­tien von 10 Jahren auf die Ausführung der Abdichtungs­arbeiten sowie 25 Jahre Her­steller­­garan­tie auf das Exklusiv-Material sorgen für ein hohes Maß an Sicher­heit.

Mauerwerksschonendes ATG-VerfahrenMauerwerks-
schonend

Die ATG wendet nur statisch unbedenk­liche, mauerwerks­schonende Verfahrens­weisen bei der Trocken­legung an!

Kurze Ausführungsdauer bei Trockenlegung in BayernKurze
Ausführungsdauer

Die Ausführungs­dauer ist kurz und ratio­nell, ohne auf­wen­dige Bau­arbeiten oder Dauer-Bau­stellen. Wir arbeiten absolut exakt und den­noch zügig.

Garantierter Festpreis für Mauerwerkstrockenlegung in BayernGarantierter
Festpreis

Für sichere Plan­barkeit: ein für Sie unverbind­liches Angebot mit absolutem Festpreis ohne versteckte Kosten.

verlässlicher Festtermin in BayernVerlässlicher
Festtermin

Fester Termin für Ihre Sanierung. Wir sind pünktlich, arbeiten akkurat und hinter­lassen die Baustelle sauber.

Mauerwerkstrockenlegung mit den Profis der ATG in Bayern:

Feuchte Wände waren gestern.

Vorteile einer Mauer­trocken­legung

  • Zuver­lässig und dauer­haft trocke­ne Mauern.
  • Erheblich verbessertes, gesünderes Wohn­klima.
  • Wert­­steige­rung des Hauses um bis zu 15%.
  • Heiz­kosten­­ein­sparungen bis zu 20%!
  • Keine fortwäh­renden Folge­re­para­turen durch erneute Feuch­te­schäden – Sanie­rungen halten dauer­haft.
  • Verhin­derung von Salz­aus­blü­hungen und Schimmel­bildung.
  • Keine Rost­gefahr mehr für Eisen­träger / Metall­teile.
  • Schutz der Möbel und Lager­waren.

 

Jetzt die ATG-Vorteile sichern!

Unsere Service-Leistungen …

 

Vorteile einer ATG-Trocken­legung

  • Schonendes ATG-Verfahren ohne statische Belastung, ohne Mauer­werks­schädi­gung, ohne Setz­risse. Verfestigung des geschä­digten Mauer­werks.
  • Höchste Effektivität durch gleichmäßige Durch­tränkung des gesamten Mauerwerks­­bereichs.
  • Kurze rationelle Ausfüh­rung – ohne Schmutz, Lärm oder aufwendige Dauer-Baustellen.
  • Folge­sanie­rungen funktio­nieren planmäßig.
  • Neuer nutzbarer Raum entsteht vergleichs­weise kosten­günstig.
  • Kein Risiko durch kostenlose, unver­bindliche Vorab-Leistungen der ATG.
  • Fachgerechte nachhaltige Trocken­legung durch jahrelange Erfahrung von Experte ATG.
  • Faires, markt­gerechtes Preisniveau für beste Qualität in Material, Ausführung, Halt­barkeit und Funktion.

Wir beraten Sie gerne:

Mauerwerks­­trocken­legung ist eine Frage des Vertrauens!

Gerne besuchen wir Sie auch kostenlos am Ort des Schadens.

Telefon:

Kontakt ATG Trockenlegung

Jetzt Ihre ATG 24h gebühren­frei anrufen:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 

E-Mail

Per E-Mail anfragen!

 

Rückrufservice

Wenn unsere Leitungen besetzt sind oder wenn Sie ausser­halb unserer Geschäfts­zeiten anrufen: Nutzen Sie gerne unseren Rückruf-Service!

Zum Rückruf-Service

Wissens­wert – das Nieder­druck-Injektions­verfahren:

Das Nieder­druck-Injektions­ver­fahren ist ein spezielles Bohrloch-Verfahren für das Ein­bringen einer nach­träg­lichen Hori­zontal­sperre gegen aufstei­gende Feuchtig­keit aus dem Funda­ment­bereich eines Hauses. Das hier beschrie­bene Verfahren ist von den Experten der ATG-Gruppe über viele Jahre entwickelt worden und gilt als Stand der Technik. Es ist nicht mit diversen ähn­lichen Methoden zu verwech­seln. Bei der Nieder­druck-Injektion kommt es auf viele Ele­mente an, etwa den Bohr­winkel und die Bohr­tiefe. Auch das einzu­brin­gende Material ist eine wesent­liche Kompo­nente des Erfolgs. Die Profis der ATG-Gruppe nutzen eine dauer­elas­tische Emulsion, das exklusiv für die ATG hergestellt wird. Das Zusammen­spiel von Material, Injektions­druck und den einge­brachten Bohr­löchern muss exakt aufein­ander abge­stimmt sein. Beson­ders wichtig ist die Tatsache, dass dieses Verfahren sehr gezielt einge­setzt werden kann. Es kommt ohne viel Schmutz aus und schont von Beginn an die Statik des Gebäudes.