ATG Ratgeber
Mauerwerks­trockenlegung & Kellerabdichtung

Wieviel Wert verliert ein
Haus mit feuchten Wänden?

Zum Artikel…

Wertverlust durch Feuchtigkeit im Haus

Feuchte Wände und nasses Mauer­werk haben teure Folgen: neben deut­lich über­höhten Heiz­kosten ist dies insbe­sondere ein ekla­tanter Wert­verlust der Immo­bilie selbst.

Salpeter am Mauerwerk

Farbabplatzungen an feuchter Mauer

Feuchtig­keit im Haus ist weitver­breitet. Nahezu jeder zweite Altbau hat eine mehr oder minder starke Belas­tung durch Feuchtigkeit. Bei Nicht­besei­tigung des Mangels ent­stehen tag­täglich gravie­rende Folge­schäden.

Die Zerstö­rung des Mauer­werks setzt sich immer weiter fort und ver­schlech­tert die Bau­subs­tanz. Die Sanie­rungs­kosten steigen demzu­folge und Schäden am Gebäude gehen von sich ablösen­dem Putz, abblät­tern­der Farbe über die Auf­wei­chung der Tapete bis hin zu einer Rost­gefahr für Eisen­träger oder sonstige Metall­teile. Häufig kommt es neben den sicht­baren Feuch­tig­keits­flecken auch zur Bil­dung von Salzen im Mauer­werk, welche oft auch als Mauer-Salpeter bezei­chnet wird.

Werden Sanie­rungs­maß­nahmen an einem Haus mit feuchten Wänden ohne eine fach­ge­rechte Mauer­werks­trocken­legung durch­ge­führt, können sich diese schnell als Fehl­inves­ti­tion erwei­sen. Denn das Risiko, dass die Schäden wieder auf­tre­ten, ist in diesem Fall sehr wahr­schein­lich.

Eine zudem mögliche Schimmel­bildung an feuchten Wänden hat nicht nur einen erheb­lichen Ein­fluss auf die Bewohner, son­dern auch auf den Markt­wert eines Hauses.

Feuch­tig­keits­schäden können so den Wert Ihres Hauses um bis zu 15% mindern. Nur ein trockenes Haus garan­tiert den Wert­erhalt der Immo­bilie! Eine Trockenlegung lohnt sich daher in jedem Fall.

Schimmelpilz an feuchter Mauer - Wertverlust

Putzabplatzungen an nasser Wand

Die ATG-Gruppe ist Ihr zuver­lässiger und profes­sioneller Partner, wenn es um die Wert­erhal­tung Ihres Hauses und damit auch um die Stei­gerung Ihrer Lebens­qualität geht!

 

Zurück zum Ratgeber…

Bauwerks­abdichtung durch die ATG-Gruppe:

Sicher, kompetent und preiswert.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Trocken­legung haben, steht Ihnen unser freund­liches Service-Team gerne jeder­zeit zur Ver­fügung und freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Jetzt Ihre ATG gebühren­frei anrufen:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 

Per E-Mail fragen

ATG berät Sie kostenlos vor Ort!

Feuch­tigkeits­schäden und bau­liche Gege­ben­heiten unter­scheiden sich zwischen Sanierungs­objekten. Wir bieten einen Sach­ver­ständigen­besuch kosten­los und unver­bind­lich am Ort des Schadens an.

Wie nehmen uns Zeit für Sie: Neben einer trans­paren­ten Bera­tung erfolgt eine Schadens­analyse zur Klärung der Ursache mit Salz- und Feuch­tigkeits­messung.

Gratis Schadensanalyse vereinbaren

Mauertrocken­legung & Kellerab­dichtung

Gut beraten mit einer ATG Trockenlegung!

Gerne besuchen wir Sie auch kostenlos am Ort des Schadens.

Weitere Themen

In unserem Ratgeber Mauertrocken­legung & Kellerab­dichtung

Warum müssen Sie Ihr Haus trocken­legen lassen?

Trockenlegung feuchtes Haus

Wer feuchte Wände hat muss zügig reagie­ren, da andern­falls das Risiko grosser Schäden am Mauer­werk und gesund­heit­liche Gefähr­dungen der Haus­be­wohner bestehen. Feuch­tes Mauer­werk hat weitere teure Folgen...

Mehr lesen...

Dies muss der Fach­betrieb Ihrer Wahl erfüllen!

Trockenlegung feuchtes Haus

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Es ist wichtig, das der durch­füh­rende Trocken­legungs­betrieb wichtige Kri­terien erfüllt, damit Sie keinen ärger haben und eine perfekte Trocken­legung erhalten...

Mehr lesen...

Leben Sie gesund in Ihrem Haus bei Schimmel­befall?

Schimmel und Feuchtigkeit Gesundheit

Feuch­tig­keit im Haus kann neben baulichen Schäden auch Schimmel verur­sachen. Je mehr Feuch­tig­keit im Haus besteht, desto schneller vermeh­ren sich Schimmel­pilze. Bei einigen werden Zusammen­hänge mit Erkran­kungen gesehen...

Mehr lesen...