ATG Ratgeber
Mauerwerks­trockenlegung & Kellerabdichtung

Risiko selber trockenlegen

Zum Artikel…

Feuchte Wände selber trocken­legen kann unnötig teuer werden

Feuchtig­keit in Wänden kann unter­schied­liche Ursachen haben. Welche auch immer vorliegt: Hausbe­sitzer sollten Exper­ten­rat ein­holen und die nötigen Arbeiten fachge­recht ausführen lassen. Wer selber Hand anlegt, kann ungewollt und unbe­merkt Fehler machen.

Im Endef­fekt können diese den Schaden verschlim­mern und die Kosten für eine Sanie­rung unnötig erhöhen. Im Ideal­fall hätte man das bereits ausge­gebene Geld schlicht­weg zum Fenster hinaus­geworfen. Im schlimmsten Falle nimmt das Gebäude weiteren Schaden. Und das zöge umfang­reichere Sanie­rungen nach sich. Im Fall des Selber­machens garan­tiert hier Niemand für teure Folge­schäden. Und oftmals ist eine fachge­rechte Trocken­legung nach einem fehlge­schla­genen Abdichtungs­versuch aufwen­diger, als diesen gleich fachge­recht zu beheben.

Selbermachen in der Trockenlegung führt schnell zu Fehlern und neuen Schäden

Erneute Schimmelbildung durch Fehler beim selbst trockenlegen

Wer Feuchtig­keit in den Wänden seines Hauses fest­stellt, kann das getrost erfah­renen und ausge­wiesenen Spezia­listen über­lassen. Apropos: Vor der Sanie­rung eines Gebäudes sollten Hausbe­sitzer es stets auf Feuch­tigkeit im Mauer­werk hin prüfen. Eine Sanie­rung bei feuchten Wänden wäre hinaus­gewor­fendes Geld. Wer sein Haus dämmen möchte, sollte eben­falls prüfen, ob die Wände trocken sind. Andern­falls kann die Dämm­schicht wie ein Schwitz­kasten wirken.

Gut zu Wissen: Die ATG bietet Trocken­legungs­maß­nahmen stets zum absoluten Fest­preis an! Das sorgt für eine sichere Planung der Sanierung – ohne die oftmals üblichen versteckten Kosten, die von vielen Anbietern gerne im Anschluss auf die Rechnung aufge­schlagen werden. Und mit 10 Jahren Garantie auf die Abdich­tungs­arbeiten sowie 25 Jahre Hersteller­garantie auf unser Exklusiv­material haben Sie höchste Sicher­heit auf das Gelingen der Maßnahme. Besonders dieser wichtige Aspekt ist beim Selber­machen nicht gegeben.

Mauer­werks­trocken­legung ist Sache der Profis – Die ATG Mauer­werks­trocken­leger helfen gern dabei und sorgen für ein lang­fristig trockenes Haus.

Vorteile einer profes­sionel­len, fachge­rechten Trocken­legung durch Experte ATG:

  • 10 Jahres Garantie auf die Ausführung der Arbeiten mit der tausend­fach bewährten ATG Methode.
  • 25 Jahre Her­steller­garan­tie auf unser Exklusiv-Material DRYSILEX®
  • Festpreis­­angebote der ATG-Gruppe bieten absolute Verläss­lichkeit ohne versteckte Kosten.
  • Faire, markt­gerechte Preise für beste Qualität in Material, Ausführung, Halt­barkeit und Funktion.
  • Ohne Risiko dank der kosten­freien, unver­bindlichen ATG Vorab-Leistungen.
  • Fach­männische nach­haltige Abdichtung durch jahre­lange ATG-Erfahrung.
  • Höchste Sicherheit durch ATG-Doppel­sperre und gleichmäßige Durch­tränkung des gesamten Mauerwerks­­bereiches.
  • Schonendes ATG-Verfahren ohne Schädigung des Mauer­werks, ohne statische Belastung, ohne Setz­risse mit Festigung des geschädigten Mauer­bereichs.
  • Parallele Sanie­rungen funktio­nieren planmäßig.
  • Dauerhaft zuverlässig trocke­nes Mauer­werk.
  • Wert­­steige­rung der Immobilie um bis zu 15%.
  • Heiz­kosten­­er­sparnis um bis zu 20%!
  • Keine fort­laufen­den Re­para­turen durch erneut auftre­tende Feuch­tigkeits­schäden – Sanie­rungen halten.
10 Jahre ATG Garantie
25 Jahre Ruberstein Herstellergarantie

 

Kontakt ATG Trockenlegung

Jetzt Ihre ATG 24h gebühren­frei anrufen:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 
Per E-Mail fragen

 

Zurück zum Ratgeber…

Kein Risiko mit Experte ATG Mauertrockenlegung

Warum sollte man eine Trocken­legung nicht Selber­machen?

„Selbst ist der Mann“ – Diese oder ähn­liche Formu­lie­rungen kennen wohl alle, die ein wenig hand­werk­liches Geschick besit­zen und im Haus­halt viel allein bewerk­stel­ligen. Auch bei der Bau­werks­abdich­tung verspre­chen eine Vielzahl von Ange­boten in Baumärk­ten und Tuto­rials im Inter­net das „kinder­leichte“ Ein­bauen von hori­zon­talen Abdich­tungen. Aber wie bei vielen anderen Sachen im Bereich des Hauses sollte man hier vorsich­tig sein. Die Verfahren, die dort gezeigt werden und Produkte, welche im Bau­markt erhält­lich sind, beziehen sich auf druck­lose Injektion.

Was bedeutet dies aber? Es bedeutet, dass Materia­lien zum Abdichten über Trichter oder Flaschen langsam im Kapillar­system der Wände versickern sollen. Hier wird aller­dings mit Ein­heits­größen gear­beitet und nicht unter­schieden, wieviel Material bei welcher Wand­stärke und welcher Bohr­winkel einge­halten werden sollte. Alle hier zugäng­lichen „güns­tigen Alter­nativen zum Selbst­machen“ sind zu allge­mein gehal­ten. Jeder hand­werk­lich begabte kann ein Loch bohren und einen Trichter rein­stecken. Aber Bau­werks­abdich­tung bedeutet viel mehr.

Professionelle Trockenlegung hält garantiert

Fachgerechte Mauerwerksinjektion

Die Wissen­schaft­lich Tech­nische Arbeits­gemein­schaft beschäf­tigt sich nicht umsonst mit einer Viel­zahl von Abdich­tungs­stoffen. Sie prüft diese und zerti­fiziert dann je nach Abdich­tungs­eigen­schaften bei verschie­denen Mauer­werks­arten und Durch­feuch­tungs­graden. Fach­firmen und Hersteller von Abdicht­materialen schulen und zerti­fizieren Mitar­beiter oder ange­stellte Monteure der Fach­firmen in allen wichtigen Punkten bei Injek­tions­verfahren.

Eine Viel­zahl von verschie­denen Aspekten muss bei einer Abdich­tung im Injek­tions­ver­fahren beachtet werden. Welcher Material­auf­wand ist bei welcher Durch­feuch­tung not­wen­dig? Welchen Bohr­loch­ab­stand bei welchem Material? Welcher Bohr­loch­durch­messer? Wie viel Druck muss aufge­baut werden? Gibt es bei der Injek­tion über­haupt eine sinn­volle Alter­native zum Injek­tions­ver­fahren mit Druck? Die Antworten auf diese Fragen bedürfen genauer Prü­fung und Fach­kennt­nisse.

Seriöse Fach­firmen verlassen sich hierbei auf das Urteil unab­hän­giger Sach­ver­stän­diger, welche über jahre­lange Erfah­rungen in der Bau­werks­abdich­tung und Sanie­rung verfügen. Nur das Fach­wissen der Sachver­ständigen, die richtigen Schluss­folge­rungen aus von ihnen vor Ort ermit­telten umfang­reichen Unter­suchungs­ergeb­nissen und Dokumen­tationen, zusam­men mit der speziel­len Ausbil­dung der Fach­kräfte der Abdichtungs­firmen, führen zu einem richtigen und nach­hal­tigen Ergebnis. Im Fall eines nassen Mauer­werkes ist der Fall also klar.

Gut zu Wissen: Allen Haus­eigen­tümern bietet die ATG einen kosten­losen und unver­bind­lichen Termin mit Schadens- und Ursachen­analyse vor Ort durch einen Sach­ver­stän­digen an! Hier können Sie gerne einen Termin verein­baren…

Fachwissen, Erfahrung und die richtige Technik und deren Anwen­dung sorgen für trockene Wände. Selber­machen lediglich zu einem trockenen Geldbeutel.

Kontakt ATG Trockenlegung

Jetzt Ihre ATG 24h gebühren­frei anrufen:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 
Per E-Mail fragen

 

Zurück zum Ratgeber…

Profes­sionelle Trocken­legung durch die ATG-Gruppe:

Sicher, kompetent und preiswert.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Fragen rund um das Thema fach­gerechte Haus­trocken­legung haben, steht Ihnen unser freund­liches Service-Team gerne jeder­zeit zur Ver­fügung und freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Kontakt ATG Trockenlegung

Jetzt Ihre ATG 24h gebühren­frei anrufen:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

 

Per E-Mail fragen

ATG berät Sie kostenlos vor Ort!

Feuch­tigkeits­schäden und bau­liche Gege­ben­heiten unter­scheiden sich zwischen Sanierungs­objekten. Wir bieten einen Sach­ver­ständigen­besuch kosten­los und unver­bind­lich am Ort des Schadens an.

Wie nehmen uns Zeit für Sie: Neben einer trans­paren­ten Bera­tung erfolgt eine Schadens­analyse zur Klärung der Ursache mit Salz- und Feuch­tigkeits­messung.

Gratis Schadensanalyse vereinbaren

Kostenlos & unverbindlich:

Die ATG Schadensanalyse vor Ort

Faire Beratung & Fest­stellung der Ursachen von Feuchtigkeits­schäden.

Jetzt gratis Schadensanalyse vereinbaren

 

Unverbindlicher Vor-Ort-Termin

Gerne besucht ein von uns beauf­trag­ter unab­hän­giger Sach­ver­stän­diger Ihr Sanie­rungs­objekt vor Ort. Dieser Service für Sie kosten­los und völlig unver­bindlich!

Kontakt ATG Trockenlegung

Jetzt Ihre ATG rund um die Uhr gebühren­frei anrufen und einen Vor-Ort-Termin verein­baren:

Telefon ATG GmbH Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung kosten-frei 0800 – 10 12 293

Kontaktinformationen

Vorname und Nachname*:

E-Mail-Adresse:
(für die Bestätigung)

Telefonnummer*:
(Tagsüber für Rückfragen / zur Terminvereinbarung)

Strasse:

PLZ*

Ort

Baujahr Sanierungsobjekt*

Schadensbe­schreibung*

Terminwunsch

Wir versuchen Ihren Terminwunsch nach Möglichkeit zu verwirklichen.

 

Ich habe die Daten­schutz­erklä­rung zur Kennt­nis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben für Rückfra­gen und zur Kontakt­auf­nahme dauer­haft gespei­chert werden. Ich kann meine Ein­willi­gung jeder­zeit für die Zukunft per E-Mail an die ATG wider­rufen.

* Diese Angaben benötigen wir, um uns mit unserer regional zustän­digen Zweig­stelle bei Ihnen zu melden.

Mauertrocken­legung & Kellerab­dichtung

Gut beraten mit einer ATG Trockenlegung!

Gerne besuchen wir Sie auch kostenlos am Ort des Schadens.

Weitere Themen

In unserem Ratgeber Mauertrocken­legung & Kellerab­dichtung

Warum müssen Sie Ihr Haus trocken­legen lassen?

Trockenlegung feuchtes Haus

Wer feuchte Wände hat muss zügig reagie­ren, da andern­falls das Risiko grosser Schäden am Mauer­werk und gesund­heit­liche Gefähr­dungen der Haus­be­wohner bestehen. Feuch­tes Mauer­werk hat weitere teure Folgen...

Mehr lesen...

Dies muss der Fach­betrieb Ihrer Wahl erfüllen!

Trockenlegung feuchtes Haus

Richtig sanieren – aber wie? Hier geht es um Ihr Haus! Es ist wichtig, das der durch­füh­rende Trocken­legungs­betrieb wichtige Kri­terien erfüllt, damit Sie keinen ärger haben und eine perfekte Trocken­legung erhalten...

Mehr lesen...

Leben Sie gesund in Ihrem Haus bei Schimmel­befall?

Schimmel und Feuchtigkeit Gesundheit

Feuch­tig­keit im Haus kann neben baulichen Schäden auch Schimmel verur­sachen. Je mehr Feuch­tig­keit im Haus besteht, desto schneller vermeh­ren sich Schimmel­pilze. Bei einigen werden Zusammen­hänge mit Erkran­kungen gesehen...

Mehr lesen...