Unsere Meinung über die ATG

Im Jahr 2001 hat die Firma ATG unseren Auftrag zur Trockenlegung des Mauerwerks durchgeführt. Es waren Salzausblühungen im Mauerwerk sichtbar und durch die Firma wurde festgestellt, dass die Feuchtigkeit bis zu einer Höhe von 1,50m im Mauerwerk war.

Die Mitarbeiter der Firma ATG haben dann in Abständen Löcher in die Wand gebohrt. Anschließend wurde eine Flüssigkeit mit Druck in die Löcher gesprüht. Somit wurde eine Sperrschicht errichtet. Damit soll verhindert werden, dass sich die Feuchtigkeit weiterhin in der Wand hält.

Unser Haus ist schon über 300 Jahre alt. Am schlimmsten betroffen, war die Wand im Flur. Auf der anderen Seite ist unser Schlafzimmer.

Die Firma hat sehr sauber gearbeitet. Wir sind sehr zufrieden.
Inzwischen haben wir die Flurwand verputzt und tapeziert. Im Schlafzimmer haben wir mit Gipskartonplatten eine Ständerwand gesetzt und danach tapeziert. Es ist nun schon 16 Jahre her. Bis heute hat sich keine Feuchtigkeit mehr an der Wand gebildet. Der Aufwand hat sich also gelohnt.

Wir danken Ihnen sehr und würden Sie gern weitermepfehlen.

Frau und Herr F. aus Geraberg (Thüringen)

 

Zur Referenz-Übersicht…

Erfolgreiche Trockenlegung bei Mauerwerksfeuchtigkeit - Meinung ATG Trockenlegung